Zu Inhalt springen Zu Fußbereich springen
Fortbildung

FIBS

FIBS (Fortbildung in bayerischen Schulen) ist die offizielle Fortbildungsplattform für die Lehrerfortbildung in Bayern. Die Plattform FIBS ist ein Produkt der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (ALP) Dillingen und wird von ihr betrieben, gepflegt und weiterentwickelt.

Fibs Anmelden

Das Portal zur Lehrerfortbildung in Bayern!

Praxisnahe und bedarfsgerechte Fortbildungen stärken Lehrkräfte bei der Bewältigung der vielfältigen Anforderungen des Schulalltags. Sie erweitern deren Wissen und Kompetenzen, transportieren innovative Ideen und liefern Impulse zur Verbesserung der Unterrichtsqualität. Fortbildungen sind deshalb der Schlüssel für eine zukunftsfähige Weiterentwicklung des bayerischen Bildungssystems.

FIBS unterstützt die bayerischen Lehrkräfte bei der Suche, Auswahl, Anmeldung, Teilnahme und Dokumentation von Fortbildungsveranstaltungen. Eine einfache und intuitive Bedieneroberfläche sowie die komfortable Übersicht über bereits besuchte Lehrgänge machen FIBS zu einem nützlichen Werkzeug, um sich in der Fortbildungswelt zu orientieren.

Für alle Lehrkräfte in Bayern ist FIBS die Plattform, auf der sie sowohl staatliche (zentral, regional, lokal) als auch externe Angebote der Lehrerfortbildung suchen und finden. Egal ob eine klassische Präsenzveranstaltung, ein Selbstlernkurs oder der spontane Besuch einer eSession am Nachmittag nach Unterrichtsschluss – für all diese Formate erfolgt die Anmeldung über FIBS. In FIBS können die Lehrkräfte aus mehr als 10.000 Angeboten auswählen und sich zielgerichtet professionalisieren. Für die Anbieter der Lehrerfortbildung bietet FIBS ebenfalls komfortable Möglichkeiten der Verwaltung einzelner Lehrgänge. Auch die Genehmigung und Bestätigung der Teilnahme von Lehrkräften an Fortbildungsveranstaltungen wird über FIBS abgewickelt.

Funktionen der Anwendung

  • Fibs Status Bewerbung

    Suchen und Bewerben

    Ob am Computer oder am Smartphone - bayerische Lehrkräfte können sich über die Fortbildungsplattform FIBS einen einfachen und schnellen Überblick über das gesamte Fortbildungsangebot verschaffen. Dazu können sie beispielsweise nach Schulfach und Schulart, nach Zielgruppe oder aber nach einem bestimmten Thema suchen.

    Die Anmeldung zu einer passenden Veranstaltung ist dann nur wenige Klicks entfernt. Um den Überblick über die eigene Fortbildungstätigkeit zu behalten, kann jede Lehrkraft alle ihre abgegebenen Bewerbungen jederzeit in FIBS abrufen. Die Genehmigung der Teilnahme durch die dienstvorgesetzten Stellen erfolgt ebenfalls in FIBS, so dass die Lehrkraft über FIBS erfährt, ob ihre Bewerbung auf einen Lehrgang erfolgreich war.

  • Fibs Fortbildungssuche

    Die Suchoberfläche für die bayerischen Lehrkräfte

    FIBS unterstützt die Lehrkräfte bei der Bewerbung auf Fortbildungen durch:

    • moderne und intuitive Bedienoberfläche
    • performante Schlagwortsuche
    • komfortablen Zugang zu den eigenen Fortbildungen
    • Übersicht über alle via FIBS besuchten Lehrgänge
  • Fibs Checkliste

    Erfassen und Durchführen

    Die Anbieter von Fortbildungen können ihre Angebote in FIBS komfortabel und sicher erfassen. Neben den staatlichen Anbietern der unterschiedlichen Fortbildungsebenen nutzen auch Kommunen und Kirchen sowie externe Anbieter (z. B. Universitäten) die umfangreichen Möglichkeiten von FIBS. Dazu zählen u. a. eine digitale Checkliste kombiniert mit einem Mitteilungssystem, welche an offene Aufgaben erinnert, digitale Feedbackbögen zur Evaluation der eigenen Fortbildungen und ein differenziertes Rollen- und Rechtemanagement, mit dessen Hilfe die organisatorischen Abläufe verwaltet werden können.

  • Fibs Lehrgänge Genehmigen

    Genehmigen und Zulassen

    Die Bewerbungen einer Lehrkraft können in FIBS digital genehmigt werden. Eine zentrale Rolle kommt dabei den Dienstvorgesetzten, in der Regel der Schulleitung der Lehrkraft, zu. Die Schulleitung prüft die Bewerbung dahingehend, ob die Fortbildung mit Blick auf den geregelten Schulbetrieb möglich ist. Anschließend wird ggf. noch die zuständige Schulaufsicht zur Genehmigung aufgefordert. Nach Abschluss der Genehmigung kann auch der Anbieter entscheiden, ob er allen Bewerbern einen Platz in der Fortbildung anbieten kann. Dieser Schritt wird als Zulassung bezeichnet.

  • Fibs Programm Bearbeiten

    Vorteile für Anbieter und Genehmiger von Fortbildungen

    FIBS unterstützt die Anbieter von Fortbildungen unter anderem durch erweiterte Funktionen wie:

    • assistierte Erstellung von Fortbildungsangeboten
    • automatisierte Veröffentlichung
    • einfache Programmerstellung
    • leistungsfähige E-Mail-Funktionen (z. B. für Einladungen)
    • Anbindung an Videokonferenzsysteme (z. B. Visavid)
    • Anonyme Evaluation

    FIBS unterstützt die Genehmiger (Dienstvorgesetzten von Lehrkräften, i. d. R. Schulleitungen) von Fortbildungen durch:

    • intuitive digitale Bearbeitung der Genehmigungen
    • Übersichten über Fortbildungen in FIBS für die Lehrkräfte und zur Unterstützung der Unterrichtsplanung

Fortbildungsangebote

Nutzen Sie die Fortbildungsangebote der ALP Dillingen!


Zu Seitenstart springen