Zu Inhalt springen Zu Fußbereich springen
Digitales Lernen mit mebis

mebis Lernplattform

In virtuellen Kursräumen bzw. Klassenzimmern stehen zahlreiche Aktivitäten zur Verfügung, die die Gestaltung individueller Lernprozesse ermöglichen.

Lernplattform Schreibtisch

Richten Sie virtuelle Kursräume ein!

Mit der mebis Lernplattform steht Ihnen ein speziell für die Bedürfnisse bayerischer Schulen angepasstes, datenschutzkonformes Lernmanagement-System (LMS) auf der Basis der weltweit verbreiteten Lernplattformsoftware Moodle zur Verfügung.

Nutzen Sie einen Lernplattform-Kursraum als virtuelles Klassenzimmer: Präsentieren Sie Arbeitsergebnisse Ihrer Klasse wie Poster, Videos oder Podcasts und machen diese für die Lerngruppe datenschutzkonform zugänglich. Stellen Sie Vertiefungs- und Übungsmaterial zur Verfügung und ermöglichen Sie Kollaboration und Interaktion in der Lerngruppe. Sammeln Sie Schülerprodukte wie Hausaufgaben ein und geben Sie Ihr Feedback. Erweitern Sie Ihr Methodenspektrum durch adaptive Lernpfade, die den Schülerinnen und Schülern selbstgesteuertes Lernen ermöglichen.

Funktionen der Anwendung

  • Lernplattform Aktivitäten

    Erstellen Sie umfassende Lernarrangements!

    Kursräume in der Lernplattform bieten Ihnen die Möglichkeit, Lernarrangements zu entwickeln, in denen Lernende auch zeit- und ortsunabhängig selbstgesteuert oder kollaborativ arbeiten können. Dazu stehen Ihnen eine Vielzahl an Aktivitäten und Materialien bereit, die Sie nach den Bedürfnissen Ihrer Lerngruppe einsetzen können. Innerhalb Ihrer Kurse können Sie und die Lernenden auch untereinander in Kontakt treten und zusammenarbeiten.

  • Lernplattform Mediathek Embed

    Nutzen Sie Inhalte der anderen mebis-Angebote!

    Alle Inhalte aus anderen mebis-Angeboten lassen sich ganz einfach in die Lernplattform einbinden – in das „Herzstück“ von mebis. Dazu genügt es, einen Link einzufügen. Der Inhalt wird dann automatisch angezeigt. Auf diese Weise lassen sich die Inhalte der mebis Mediathek, der mebis Tafel und des mebis Prüfungsarchivs in Ihren Kursen verwenden und mit konkreten Arbeitsaufträgen verbinden.

  • Lernplattform H5p-interaktiver-inhalt

    Verwenden oder gestalten Sie interaktive Inhalte!

    In der Lernplattform können Sie u. a. mit der Aktivität „H5P – interaktive Inhalte“ ansprechende und lernförderliche interaktive Aufgaben erstellen. Gestalten Sie interaktive Videos oder anschauliche Graphiken – vom einfachen Lückentext bis hin zum aufwendigen 360-Grad-Bild ist alles möglich.

    Dabei müssen Sie nicht alle Inhalte selbst erstellen, sondern können auf frei im Internet verfügbare Inhalte zurückgreifen, die einfach in der Lernplattform hochgeladen werden können.

  • Lernplattform Kursraum

    Gestalten Sie individuelle Kursräume!

    Die mebis Lernplattform bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre Kursräume. Nutzen Sie den Texteditor, um Ihren Kursraum u. a. mit Icons, Emojis oder Bildern ansprechend zu gestalten. Dazu stehen Ihnen auch viele Formatvorlagen zur Verfügung.

    Wählen Sie aus verschiedenen Kursformaten das aus, welches am besten zu Ihren Inhalten passt.

    Mit dem universellen Textfeld integrieren Sie leicht dynamische Inhaltselemente wie beispielsweise Imageslider.

  • Lernplattform Bedingte-verfügbarkeit

    Steuern sie Lernprozesse!

    Mit der Lernplattform haben Sie die Möglichkeit, Aufgaben und Material zu kombinieren, so dass Ihre Lerngruppe diese eigenständig bearbeiten kann. Der Abschluss einer Aufgabe kann zugleich zur Startbedingung für eine neue Aufgabe werden.

  • Lernplattform Zeitsteuerung

    Machen Sie Inhalte gezielt verfügbar!

    Legen Sie alle Medien, die Sie benötigen, in einem Kurs ab bzw. verlinken diese dort. Entscheiden Sie selbst, ob die Materialien auch für die Lernenden einsehbar bzw. ob einzelne Inhalte erst zu einer bestimmten Zeit verfügbar sein sollen.

  • Lernplattform Externe-inhalte

    Nutzen Sie externe Inhalte!

    Die Lernplattform hat bereits verschiedene Schnittstellen integriert, über die Sie auch eine Vielzahl an externen Inhalten direkt in Ihren Kurs einbinden können. Dazu zählen beispielsweise Simulationen, interaktive Elemente oder Lernspiele.

Fortbildungsangebote

Nutzen Sie die Fortbildungsangebote rund um mebis der ALP Dillingen!


Zu Seitenstart springen