Zu Inhalt springen Zu Fußbereich springen

Die BayernCloud Schule ermöglicht die digitale Zusammenarbeit!

Die BayernCloud Schule wird voraussichtlich im Laufe des 2. Schulhalbjahres 2022/23 eine geräte-, zeit- und ortsunabhängige Zusammenarbeit ermöglichen.

Texte, Präsentationen und vieles mehr können künftig in der Cloud gespeichert und mit anderen Nutzern geteilt werden. Darüber hinaus wird ein integriertes Web-Office-System die gemeinsame Bearbeitung von Text-, Tabellen- und Präsentationsdokumenten ermöglichen, ohne dass eine Installation lokaler Anwendungen notwendig ist. Der Messenger wird eine schnelle und sichere Kommunikation zwischen allen Mitgliedern der Schulfamilie garantieren.
Cloud-Speicher und Web-Office-Anwendungen werden den Nutzerinnen und Nutzern der BayernCloud Schule zusammen mit dem Messenger voraussichtlich im Laufe des zweiten Schulhalbjahres 2022/23 zur Verfügung stehen. Informieren Sie sich vorab über die Kollaborations-Anwendungen der BayernCloud Schule.

Zusammenarbeit
Cloudspeicher-3d

Cloud-Speicher

Der Cloud-Speicher wird voraussichtlich im Laufe des zweiten Schulhalbjahres 2022/23 verfügbar sein. Er dient dazu, dass Nutzerinnen und Nutzer über mehrere Endgeräte hinweg dieselbe Datei zur Verfügung haben.

Mehr
Weboffice-3d

Web-Office

Ein Web-Office steht voraussichtlich im Laufe des zweiten Schulhalbjahres 2022/23 als Plattform für das gemeinsame Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten, Tabellen und Präsentationen zur Verfügung.

Mehr
Messenger-3d

Messenger

Voraussichtlich im zweiten Schulhalbjahr 2022/23 können bayerische Schulen zudem einen Messenger nutzen. Damit wird ihnen ein allgemein beliebtes Werkzeug angeboten, das es Lehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern ermöglicht, schnell und unkompliziert untereinander zu kommunizieren.

Mehr
Zu Seitenstart springen